fbpx

 

EuropaFrankreichHaute SavoieChamonix-Mont-Blanc

Die Freilufthauptstadt Europas. Das Basislager des Mont Blanc. Start der berühmten Tour du Mont Blanc.
Die Freilufthauptstadt Europas

Chamonix is known as Europes outdoor capitol. Each year, it attracts thousands of extreme mountaineers and skiers from all over the world. Via the Aiguille Midi cable car, one can access the world’s most famous off-piste run, the Vallée Blanche. The run starts at 3842 meters above sea level and ends down in the center of Chamonix. Chamonix is also the official start point of world famous long distance hiking tours such as the Tour du Mont Blanc or the Haute Route.

Das Mer de Glace ist der größte Gletscher Frankreichs und einer der größten in Europa. Sie können eine echte Eishöhle besuchen, die sich unterhalb des Gletschers befindet. Chamonix ist auch die Stadt der ersten Olympischen Winterspiele, die 1924 stattfanden.

1741 besuchten die beiden jungen englischen Aristokraten, William Windham und Richard Pocock, das Mer de Glace oberhalb von Chamonix. Sie hatten keine Ahnung, dass die Erzählung ihres Besuchs in diesem kleinen Bergdorf und seinen Gletschern eine solche Wirkung auf ganz Europa hatte. Das erste Hotel wurde 1770 eröffnet und markierte die frühe Entwicklung des Hotelgewerbes und die ersten bergsteigerischen Heldentaten. Der Mont Blanc wurde erstmals 1786 von Jacques Balmat und dem Arzt Michel Paccard bestiegen. Die Besteigung hatte großen Einfluss darauf, dass Chamonix zu einem beliebten Ziel für Bergsteiger wurde. Im Jahr 1821 wurde die Compagnie des Guides gegründet und der Tourismus nahm immens zu. Nur sechs Jahre später gab es bereits 39 Hotels in Chamonix.

Chamonix-Mont-Blanc is surrounded by impressive peaks. The Aiguille Rouges on the north-west side and the Mont Blanc massif with the famous Aiguille du Midi on the southeast side.

Der Mont Blanc ist der Monarch der Berge; sie krönten ihn vor langer Zeit auf einem Felsenthron, in einem Gewand aus Wolken, mit einem Diadem aus Schnee (Lord George Gordon Byron)

Das Stadtzentrum

Chamonix-Mont-Blanc with its busy town center has a lot to offer. There are many different shops where you can buy everything you need. From the classic souvenir over to some real good quality mountaineering gear, there is everything available. After a day in the mountains you’ll be hungry so let’s check out the local cuisine. The choice is big. Wether you want a delicious burger with some local beer, a classy french-style dinner with some high-end French wine or a traditional local meal such as a Fondue, Chamonix has a lot to offer! Of course the night life in Chamonix is nowhere behind. There are many bars with live music or a DJ serving great cocktails in a great atmosphere. During the summer months the center is lively and there are quite a few events spread over the entire summer season.

chamonix mont blanc france PP7QY4X scaled

Die berühmte Aiguille du Midi & Mer de Glace

A stay in Chamonix-Mont-Blanc without a visit on the Aiguille du Midi is would not be complete. The Aiguille du Midi is the second highest cable car in Europe and definitely worth a visit. Starting directly from the town center of Chamonix the cable car brings you just in a few minutes on over 3800m above sea level, directly in the middle of the high alpine terrain. The views from the top are breathtaking and you can see the Mont Blanc and many other 4000m peaks. On a good day you can even see the Matterhorn far away in the distance. The Aiguille du Midi is a very popular site so it is worth to go early in the morning to avoid the big crowds.

Der Besuch der Aiguille du Midi wird oft mit einer Zugfahrt von Chamonix bis zum Mer de Glace (Eismeer) kombiniert. Das Mer de Glace ist der größte Gletscher Frankreichs und die Aussicht ist absolut atemberaubend. Vom Bahnhof von Montenvers aus führt ein kleiner Pfad hinunter zum Gletscher, wo Sie eine echte Eishöhle besuchen können. Auf dem Weg nach unten können Sie auch etwas über die traurigen und überwältigenden Fakten der globalen Erwärmung und des Gletscherrückgangs im letzten Jahrhundert erfahren.alps peaks in chamonix area aiguille du midi JQHKG3D scaled

Der UTMB 

Chamonix is know for the place-to-be for every extreme sport. In the last few years trail running became more and more popular so every year thousands of runners try to run the famous Ultra Trail du Mont Blanc (UTMB). The over 170km long trail has been completed in around 20 hours by the top notch trail runners. It is the event of the summer and attracts many runners but also spectators as the atmosphere and spirit in town is unique.

Beste Saison:
Juni-September
Erhebung:
1035 m
Flughafen:
Genf (GVA), Schweiz
Sprache:
Französisch
Die Bevölkerung:
8906
In sozialen Netzwerken teilen

Folge uns auf den sozialen Netzwerken

Logo-Fußzeile

Folge uns auf den sozialen Netzwerken